Download :

Description :

Das vergessene Amerika Im sogenannten Rust Belt rund um Dayton, Ohio, zeigen sich die Folgen der Rezession nach dem Niedergang der US-amerikanischen Autoindustrie: Fast 35 Prozent der Menschen leben in Armut. Dayton, im Nordosten der USA, einst Vorzeigestadt, steht heute exemplarisch für das Ende des amerikanischen Traums. Die Stadt kann stellvertretend gesehen werden für viele Probleme. Überall geht es um das Einkommensgefälle und die zunehmende Kluft zwischen Stadt und Land. Wenn der Wohlstand schwindet Dabei war Dayton noch vor wenigen Jahrzehnten der Inbegriff von Reichtum, Wohlstand und Erfindergeist. In Dayton sind aus Erfindungen Unternehmen entstanden wie General Motors, Delco und National Cash Register. "Von den 1930er bis in die 1970er Jahre war der Wohlstand breit verteilt. Die Einkommen der Mittel- und unteren Schicht stiegen schneller an als die an der Spitze. Zehn, hundert Millionen Amerikaner konnten sich erstmals ein eigenes Haus leisten", beschreibt der Politikwissenschaftler Professor Jacob S. Hacker von der Yale University den damaligen Boom Daytons. Doch mit Steuersenkungen für Reiche und einer regelrechten Deregulierungswelle unter US-Präsident Ronald Reagan und mit der zunehmenden Globalisierung in den 1980er und 1990er Jahren wendete sich das Blatt. International agierende Unternehmen machten Fertigungsstandorte in den USA dicht, Arbeitslosigkeit und Armut folgten. Wirtschaftsentscheidungen und die Folgen "Banker und Unternehmensvorstände trafen Entscheidungen fernab von den Menschen, hielten Arbeitskräfte für überflüssig. Leider herrscht der Irrglaube, was gut sei für die Wall Street, sei gut für alle. Die Wall Street hat viele Unternehmen gezwungen, ihre Arbeitskosten aus den Bilanzen zu streichen und Jobs ins Ausland zu verlegen", analysiert Rana Foroohar, Mitherausgeberin der "Financial Times". 1993 unterzeichnet Bill Clinton das Freihandelsabkommen NAFTA. Die Herstellung von Autoteilen wandert nach Mexiko ab. Besonders folgenreich für die US-Industrie ist der Eintritt Chinas in die Welthandelsorganisation 2001. Dieses Problem hallt bis heute im Handelskrieg zwischen den USA und China nach. Ironie der Geschichte, dass im ehemaligen General-Motors-Werk in Dayton heute ein chinesischer Autoglas-Hersteller produziert. [Textquelle: https://www.zdf.de ] Fliese Kachel Fernweh Stadt Dayton Ohio USA Keramik bedruckt 20x30 cm https://amzn.to/2Y8dmgk Umhänge Schulter Tasche Reisen Küche Dayton Ohio USA Bedruckt https://amzn.to/2Y725NH TPCK Dayton, Ohio USA Ursprüngliches Karten-Design Blue Stroke - Kunstdruck Foto Poster Art Print Geschenkartikel Karte - Maße: 60 x 40 cm https://amzn.to/2Ir8OMU Wohlstand und Armut der Nationen: Warum die einen reich und die anderen arm sind https://amzn.to/2XPwC6q Hörbücher zum Thema Audible Probemonat: Das Probeabo geht über einen Monat und kann sofort wieder gekündigt werden. Ihr erhaltet also ein Hörbuch gratis und könnt dann entscheiden, ob ihr das Abo kostenpflichtig weiterführen wollt. Kostenloser Audible Probemonat: https://amzn.to/33czbyk Mit Amazon Prime Video haben Mitglieder folgende Vorteile (monatliches Paket): Unbegrenztes Streaming von tausenden Filmen und Serienepisoden Exklusive Serien und Filme vor TV-Erstausstrahlung ansehen Gratis-Lieferung am nächsten Tag von Millionen von Artikeln Ein Kindle-Buch gratis pro Monat aus der Kindle-Leihbücherei http://www.amazon.de/gp/video/primesignup?tag=mudy2108-21 Amazon Prime Channel Prime Video Channels ist ein Streaming-Dienst, der es Prime-Mitgliedern ermöglicht, für eine geringe monatliche Gebühr zusätzliche Channels zu buchen. Die Channels können einzeln ausgewählt, und müssen nicht als Paket gebucht werden. Zudem können die meisten Channels einfach monatlich gekündigt werden. Dadurch zahlen Kunden nur für den Channel, den sie wirklich sehen wollen. Amazon Prime-Mitglieder können Channels wie E! Entertainment, Starz, GEO, Cirkus, BBC, MUBI, MGM, BBC Player und Terra X über die Prime Video-App buchen. Die App ist für viele Geräte wie Smart TVs, Blu-ray Player, Smartphones, Tablets, Fire TV, Fire TV Stick und Fire Tablets verfügbar. Im Browser können die Channels über die URL amazon.de/amazonvideo aufgerufen werden. Prime Mitglieder können die Channels direkt buchen - ohne auf zusätzliche Endgeräte und deren Freischaltung oder Installation warten zu müssen. https://www.amazon.de/amazonchannels?tag=mudy2108-21 Ich freue mich sehr über jeden, der diesen Kanal unterstützt. Mit einem Abo und/oder dem Teilen meiner Videos. Auch zum Thema dieses Videos werden viele weitere folgen. #Dayton #Armut #Dokumentation #Amerika #Doku #Reportage #Dokumentarfilm


Comments :

Related Videos
52:11
ARTEde
66.504 Aufrufe views
43:24
WELT Nachrichtensender
2.676 Aufrufe views
32:04
ARTEde
33.109 Aufrufe views
47:41
WELT Nachrichtensender
36.828 Aufrufe views
43:19
Pepe Junus
29.065 Aufrufe views
1:28:35
43:38
ARD
590.182 Aufrufe views
1:33:19
ARTEde
41.409 Aufrufe views
28:15
42:28
S&E Dokus
670 Aufrufe views
48:41
WELT Nachrichtensender
353.362 Aufrufe views
47:14
S&E Dokus
84.141 Aufrufe views